Kanzleistraße 24, 72764 Reutlingen info@naturheilpraxis-hehle-schipke.de 0 71 21/9 40 99 48

Naturheilpraxis Hehle-Schipke

Ohrakupunktur nach Dr. Nogier

Weshalb Ohrakupunktur?

Dr. Paul Nogier (1908 – 1996) war ein französicher Allgemeinmediziner. In den 50er Jahren hat er die Ohrakupunktur mit den wichtigsten Reflexpunkten wiederentdeckt und weiterentwickelt.

Wie viele andere Körperteile, bildet auch die Ohroberfläche eine Reflexzone, auf der alle Körperregionen sowie Organe abgebildet sind. Die Ohrakupunktur ist eine wirkungsvolle Methode, akute und chronische Schmerzen wie Migräne, Spannungskopfschmerzen, Asthma, akute Entzündungen, Grippe, und mehr, ohne Nebenwirkungen zu behandeln.

 

Was passiert bei der Ohrakupunktur?

Bei der Ohrakupunktur werden direkte und schnelle Anzahlen von Nervenschaltungen in den zentralen Gehirnstrukturen erreicht, was bewirkt, dass eine schnelle(re) Wirkung der Linderung eintritt. Die Wirkung wird über die Ausschüttung von Transmitterstoffen erklärt.

 

Wann wird die Ohrakupunktur eingesetzt?

Die Ohrakupunktur kann eingesetzt werden zur Behandlung von:

  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Schmerzen
  • Asthma, Bronchitis
  • Heuschnupfen, Allergien
  • Hauterkrankungen
  • Störungen von Magen und Darm, Stoffwechselerkrankungen
  • Gewichtsprobleme, Unterstützung bei der Gewichtsabnahme
  • Infektanfälligkeit
  • unerfüllter Kinderwunsch
  • Menstruationsstörungen
  • Hormonstörungen
  • Suchterkrankungen, Raucherentwöhnung
  • Schlafstörungen
    u.v.m.

Gerne stehe ich für weitere Fragen rund um Ihre Beschwerden zur Verfügung!
Kontakt:

E-Mail: info(ät)naturheilpraxis-hehle-schipke.de
Tel: 0 71 21/9 40 99 48